Donnerstag, 1. Februar 2018

Ramonas Lesemonat Januar 2018


😁Die Zeit verrinnt wie im Fluge. Aber mit guten Büchern kann die Zeit auch nur schnell vergehen.

Wieder möchte ich euch kurz meine gelesenen Bücher aus dem Monat Januar vorstellen.


Maggie und die Stadt der Diebe von Patrick Hertweck:


Das neue Jahr durfte das Buch Maggie und die Stadt der Diebe einführen. Ein schönes Buch, bei dem ich mir eine Fortsetzung auf jeden Fall wünschen würde.
















Kiss of Fay, Das Geheimnis der Feentochter, Band 2 von Maria M. Lacroix:

Nach dem ersten Band "Secrets", welches zu meinen Lesehighlights 2017 gehört, musste ich natürlich auch die Fortsetzung lesen. Die Geschichte bleibt weiterhin sehr spannend und wieder
konnte mich die Autorin mit ihrem Buch begeistern. Auch den dritten Band freue ich mich schon heut.



Sonnenblut von Michelle Natascha Weber:

Auch mein SuB muss abgebaut werden und somit entschied ich mich auch dafür "Sonnenblut" zu
lesen. Eine interessante Geschichte zwischen zwei gänzlich unterschiedlichen Wesen. Im Grunde hat mir das Buch gefallen, aber stellenweise war es ein bisschen lang gezogen. Eine Fortsetzung soll es auch hier geben, ich bin gespannt.






Black Butler Band 1 und 2:

Nach vielen Jahren habe ich wieder die Liebe zu Mangas für mich entdeckt. Nach einigen Überlegungen habe ich mich dazu entschieden diese Reihe zu beginnen und was soll ich sagen? Ich
liebe sie schon jetzt. Der Butler Sebastian ist der absolute Knüller und die Story gefällt mir sehr gut. Diese Reihe möchte ich auf jeden Fall weiter lesen.




Monstermagie von Lisa Rosenbecker:

Mit ihrem Klappentext hat Lisa Rosenbecker meine Aufmerksamkeit auf dieses Buch gezogen. Ein
paar süße kleine Monster, die man adoptieren kann? Das Buch musste ich einfach lesen. Es hat mir auch sehr gut gefallen und sogar ein paar Tränen durften über meine Wange rollen. Aber zu 100 % konnte es mich nicht begeistern. (Den Grund könnt ihr in meiner Rezi nachlesen)




In Between, Das Geheimnis der Königreiche von Kathrin Wandres:

Lange Zeit bin ich um das Buch herum geschlichen und konnte mich nicht so recht entscheiden ob ich es lesen will oder nicht. Endlich hatte ich meine Entscheidung getroffen, zum Glück muss ich sagen. Dieses Buch und deren Geschichte hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich kann es euch nur wärmstens empfehlen! LESETIPP!





In Beetween, Die Legenden der Krähen von Kathrin Wandres:

Nach dem tollen ersten Band der Reihe (man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen, aber
meine Empfehlung: Lest vorher Band 1, da ihr sonst gespoilert werdet) hab ich gleich den zweiten Band gelesen. Auch eine wundervolle Geschichte, die den Mythos rund um die Krähen behandelt. Nur die Charaktere haben mir nicht voll und ganz zugesagt. Im März erscheint der dritte Band und auch diesen möchte ich unbedingt lesen.



Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs:

Warum habe ich nur so lange gewartet? Dieses Buch ist der absolute Wahnsinn und gehört definitiv zu meinen Monathighlights. Wer diese Reihe noch nicht gelesen hat, sollte das unbedingt noch
nachholen, ihr werdet es nicht bereuen! LESETIPP!





Verliebt auf Ibiza von Rike Stienen:

Ich habe bereits einige Bücher der Autorin gelesen und wollte auch ihre Neuerscheinung lesen. Doch leider hat mir das Buch nicht so sehr gefallen, wie die anderen Bücher, die ich bereits von Rike Stienen gelesen habe. Die Gründe könnt ihr in meiner Rezi zu dem Buch nachlesen.






Die rogodanischen Schriften, Dämmerung des Widerstandes von Tim J. Radde

Der Auftakt der Reihe ist ein sehr interessantes Buch. Man erkennt beim lesen sofort, welches Potential der Autor in sich trägt. Nur die Umsetzung ist meiner Meinung nach noch nicht so gut gelungen, dennoch möchte ich auf jeden Fall die Fortsetzung lesen, die mittlerweile auch schon erschienen ist.




10 tolle und einzigartige Geschichten durften mich durch den Monat begleiten. Ich bin jetzt schon sehr gespannt welche Geschichten mich im Februar erwarten und ob sie mir gefallen. Eine kleine Liste, welche Bücher ich im Februar lesen möchte habe ich mir dieses Mal sogar zusammen geschrieben. Ob ich es schaffen werde diese auch zu lesen? *hihi*

- Soul Systems 1 von Vivien Summer
- Soul Systems 2 von Vivien Summer
- Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl ✔
- Verliere mich. Nicht. von Laura Kneidl
- Die rogodanischen Schriften Band 2 von Tim J. Radde
- Juli im Winter von A.L.Kahnau
- League of Fairy Tales von Köpke

Welche Bücher habt ihr euch vorgenommen im Februar zu lesen? Kennt ihr bereits eines der Bücher, die ich im Januar gelesen habe? Wie hat es euch gefallen? Auf eure Meinung bin ich sehr gespannt.
Liebe Grüße




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken des Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.